Liturgischer Kalender

Die Liturgie ist geprägt von einer würdigen, traditionellen Gestaltung. Viele Andachtsformen, die von den Gebräuchen des Ordens her stammen, gibt es zusätzlich zu den allgemein bekannten: Die neun Josefsmittwoche als Vorbereitung auf das Josefsfest am 19. März; Marienamt, wenn liturgisch möglich, am Samstag um 8:00 Uhr; Christkindlnovene an den neun Tagen vor Weihnachten; etc.
Die Liturgie wird nach dem Direktorium (= liturg. Kalender) des Teresianischen Karmel gefeiert. Fast jeden Sonntag wird die Vesper, das Abendlob der Kirche gesungen.
Werktags bieten wir von  7:300-7:55 Uhr „Sitzen in der Stille“ in der Theresienkapelle an.

Liturgischer Kalender

16. Juli: Hochfest unserer lieben Frau vom Berge Karmel
1. Les.: 1 Kön 18,42b-45a; 2. Les.: Gal 4,4-7; Ev.: Joh 19,25-27
 
20. Juli: Fest des hl. Propheten Elija, Führer und Vater des Karmel
1. Les.: 1 Kön 19,4-9a.11-11a; 2. Les.: 1 Petr 1,8-12; Ev.: Lk 9,28b-36
 
23. Juli: Maria, Mutter der göttlichen Gnade (Oktavtag des Karmelfestes)
1. Les.: Est 8,3-8.16-17a; Ev.: Joh 2,1-11
 
07. August: Hl. Albert von Trápani
1. Les.: 2 Kor 4,1-6; Ev.: Mk 10,17-30
 
09. August: Fest der Hl. Theresia Benedikta vom Kreuz (Edith Stein)
1. Les.: Est 4,17k,17l-m,17r-t; Ev.: Joh 4,19-24
 
01. September: Fest der Hl. Teresa Margareti Redi vom hl. Herzen Jesu
1. Les.: Eph 3,8-12.14-21; Ev.: Joh 15, 9-17
 
14. September: Kreuzerhöhung, Titularfest der deutschen Ordensprovinz
 
17. September: Hl. Albert von Jerusalem, Regelgeber des Karmel
1. Les.: Eph 6,10-18; Ev.: Mt 20,25-28
 
01. Oktober: Fest der Hl. Thérèse vom Kinde Jesu (von Lisieux)
1. Les.: Jes 66,10-14c; 2. Les.: 1 Joh 4, 7-16; Ev.: Mt 11,25-30
 
15. Oktober: Hochfest der hl. Mutter Teresa von Jesus (von Avila)
1. Les.: Weish 7,7-14; 2. Les.: Röm 8,14-17.26-27; Ev.: Joh 7,14-18.37-39a oder Joh 4,5-15a
 
14. November: Fest der Allerheiligen des Karmelordens
1. Les.: Röm 8,28-35.37-39; Ev.: Mt 5,1-12a
 
15. November: Allerseelen des Karmelordens
1. Les.: Röm 14,7-9.10c-12; Ev.: Mt 25,31-46
 
14. Dezember: Hochfest des hl. Vaters Johannes vom Kreuz
1. Les.: Jes 43,1-3a.4-5; 2. Les.: Röm 8,14-18.28-30; Ev.: Joh 17,17-26